Terminvorschau

  • Fr
    29
    Mai
    2020
    Mo
    31
    Aug
    2020

    Liebe Vereinsmitglieder,
    das Thema Corona hat seit einiger Zeit einen wesentlichen Einfluss auf unseren Alltag. Per Erlass der Landesregierung Nordrhein-Westfalen sind bekanntlich sämtliche Sportangebote im März eingestellt worden; auch in unserem Verein ruht seitdem leider der komplette Sport-, Spiel-, Trainings- und Wettkampfbetrieb und auch vereinsseitige Veranstaltungen dürfen nicht durchgeführt werden!
    Erste Lockerungen von dieser Zwangspause sind nun von der Regierung beschlossen worden, die von uns als Vereinsvorstand aufmerksam beobachtet und diskutiert werden, um zu entscheiden, wann und inwieweit wir zu einer Rückkehr insbesondere des Übungsbetriebes gelangen können.
    Dazu sind für uns als Verein regierungs- und verwaltungsseitig vielerlei Regelungen vorgegeben, unter welchen Auflagen und Bedingungen eine solche Wiederaufnahme des Übungsbetriebes zu erfolgen hat.
    Hierzu sind z.B. Hygienekonzepte zu entwerfen, umzusetzen und zu gewährleisten, höhere Dokumentationspflichten sind zu initiieren, durchzuführen und zu erfüllen und auch zusätzliche Abstimmungen mit der Stadt sind dazu erforderlich. Zudem bestehen zeitgleich noch wesentliche Beschränkungen, was die Nutzung von Umkleideräumen, Waschräumen und Duschen betrifft und auch Abstandsregelungen und eine Maskenpflicht gilt es zu beachten.
    Vor allem sind aber auch spezifisch bei uns im Verein vorliegende Faktoren bei dieser Entscheidung zu berücksichtigen. Als Vorstand nehmen wir die Verantwortung ernst und müssen dabei insbesondere auf die Gesundheit unserer Mitglieder, Übungsleiter und anderer vereinsbeteiligter Personen achten und Personen, die zu Risikogruppen gehören, besonders schützen.
    Im Hinblick auf die in unserem Fall zu berücksichtigenden externen und internen Rahmenbedingungen hat der Vorstand einstimmig beschlossen, um einen verantwortungsvollen Einstieg gewährleisten zu können, den Übungsbetrieb erst nach den Sommerferien wieder aufzunehmen,
    Wir arbeiten an Plänen, wie wir dann moderat, im Sinne der Gesundheit aller beteiligten Personen, wieder in den Übungsbetrieb zurückfinden können. Neuerungen hierzu werden wir auf unserer Homepage www.tvblinn.de veröffentlichen.
    Bis dahin müssen wir uns alle in Geduld üben, wobei wir vor allem darauf hoffen, dass ihr uns in einer solchen Ausnahmesituation die Treue haltet und unserem Verein als Mitglieder erhalten bleibt. Auch wenn wir euch aus den geschilderten Gründen einige Wochen lang keine Kursteilnahme ermöglichen und keinen Sportraum zur Verfügung stellen können, sollten wir diese schwierige Phase als solidarische Gemeinschaft überstehen.
    Kurzum: Ihr habt nicht ohne Grund – teilweise erst seit einigen Monaten, teilweise schon seit Jahrzehnten – unseren Verein als eure sportliche Heimat ausgewählt. Lasst uns in diesen Tagen besonders stark an einem Strang ziehen und dieser Krise trotzen!
    Wir danken euch für eure Treue in dieser außergewöhnlichen Zeit!
    Da sich unsere gemeinsame Freude an regelmäßiger und qualifiziert begleiteter Bewegung auch von Corona nicht aufhalten lässt und damit ihr nicht ganz auf den Sport verzichten müsst und die Zeit bis zu den und während der Sommerferien sportlich nutzen könnt, schnüren euch die Übungsleiter/innen ein “Übungspaket”, das euch hoffentlich Freude bereitet! Dies findet ihr auf unserer Homepage und auch in dieser Ausgabe des Burgfrieds.
    Daneben greifen wir auch ein Angebot des DTB und RTB auf, der euch regelmäßig Übungsmöglichkeiten sowohl für das Kinder- als auch für das Erwachsenenturnen eröffnen möchte:

    https://www.youtube.com/playlist?list=PLGzqJ4jVXlICBcxqJ7BK6WOq04hT7JnSc

    www.dtb.de/onlinefitnessfestival

    www.turn-deutschland.tv

    Wir als Vorstand bedanken uns bei euch für eure Geduld und das entgegengebrachte Vertrauen, hoffen auf ein baldiges Wiedersehen und verbleiben mit sportlichen Grüßen

    Holger Hütig (1. Vorsitzender)
    Michael Richter (2. Vorsitzender)
    Marita Eschbach (1. Geschäftsführerin)
    Ursula Scheel (2. Geschäftsführerin)
    Heinrich Peters (1. Kassierer)
    Heinz Pelmter (2. Kassierer)

  • Sa
    30
    Mai
    2020
    Mo
    31
    Aug
    2020

    Aufgrund der aktuellen Coronavorschriften für den Sport entscheidet der Verein in Kürze, wann und inwieweit der Vereinsbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Über die Maßnahmen werdet Ihr zeitnah informiert.
    Der Vorstand

  • Sa
    29
    Aug
    2020
    Venloer Heide

    Aufgrund von CORONA, entfällt die Veranstaltung

  • So
    06
    Sep
    2020
    Museumsscheune

    Aufgrund von CORONA, entfällt die Veranstaltung